LG-Deiringsen

Wir machen Ihnen Beine

Laufberichte

Steffi Voss beim Halbmarathon in Venlo
Beim Halbmarathon am Sonntag in Venlo (Venloop) waren über 8.000 Läufer am Start, es gab noch weitere Wettbewerbe über kürzere Distanzen, insgesamt waren fast 20.000 Läufer in der Stadt. Die Organisation war sehr gut, hat alles reibungslos funktioniert. Start war um 14:00h bei ca. 8°C. Die Strecke war besonders auf den ersten km sehr voll. Der Kurs war bis auf einige Brücken flach und führte durch den Stadtkern von Venlo, raus aus der Stadt durch umliegende Dörfer und wieder zurück in den Stadtkern. Die Strecke war fast komplett mit Zuschauern gesäumt, die Stimmung war top - besonders im Start- und Zielbereich. Nach 1:55h war sie bei Ihrem ersten Halben im Ziel. Ihr nächstes Ziel ist der Marathon in Hamburg.
Tolle Leistung

Laufzeiten und Platzierungen der LGDler beim 70. Paderborner Osterlauf (mit neuer Rekordbeteiligung)

Der Himmel lachte und die weltbesten Läufer waren am Start in Paderborn - mehr geht nicht.

5km: Maximilian Ladwig 19:04min = 48.ges. und 8.MJA

 

10km: Matthias Horstknepper 39:54min = 137.ges und 11.M45; Florin Baumeister 42:33min = 228.ges und 44.M30;

Michael Schneider 45:55min = 425.ges und 41.M50; Philipp Schneider 46:00 = 431.ges und 16.MJA

 

Halbmarathon: Robert Hagelschuer 1:31:13Std = 175.ges+ 31.M45; Udo Kissing 1:38:08Std =334.ges+20.M55 p.B.;

Alfred Bieker 1:44:56Std = 611.ges+15.M60;Maik Ladwig 1:44:56Std = 612.ges.+114.M45 p.B.;

Thomas Kolk (Zugläufer) 1:49:27Std; Susann Ladwig 1:49:27Std = 98.ges.Frauen+17.W40;

Timo Greune 1:49:27Std = 803.ges.+108M40;Sven Beck 1:49:41Std.= 818.ges+110.M50m;

Martin Kampert 2:16:20Std = 1447.ges.+214.M50

 

 

Ruhrtallauf Fröndenberg + Travelauf = Halbmarathon in  Bad Oldesloe

Einen flachen, aber windigen Wettkampf bot der VfL Fröndenberg am Samstag beim 41. Ruhrtallauf. Gut 250 Teilnehmer liefen bei knappen fünf Grad eine 5- bzw. 10- Kilometer lange Wendepunktstrecke entlang. 

Auf der 5km -Distanz lief Maximilian Ladwig nach 19:08 Minuten ins Ziel. 16. Platz, bevor Jürgen Böhnke (LGD) in 21:20 Minuten als 27. durchs Ziel lief. Paula Haverland (C Soester Börde), mit die jüngste im 112-köpfigen Teilnehmerfeld, gewann ihre Altersklassen W11 in 25:50 Minuten, ihre Mutter Martina Haverland (LC Soester Börde) erreichte nach 29:18 das Ziel. Paula und Martina sind derzeit in der GoRun-Laufschule um etwas für Ihre Grundlagen zu tun.

Über 10 Kilometer positionierte sich Anselm von Borries (LC Rapid Wien) in einer Zielzeit von 34:18 Minuten souverän auf den ersten von 140 Plätzen. Erster heimischer Läufer wurde Robert Hagelschuer (LGD) als 24. in 41:12 Minuten dieser hatte gerade einen grippalen Infekt auskuriert. Maximilian Ladwig und Jürgen Böhnke, die zuvor schon den 5er gelaufen sind, liefen nach 42:56 bzw. 45:19 Minuten über die Ziellinie. Maik Ladwig (LGD) verbesserte seine persönliche Bestzeit auf 45:58 Minuten.

Halbmarathon in Norddeutschland - Bad Oldesloe

Susann Ladwig nutzte ihren Ausflug nach Norddeutschland, um im Rahmen des Travelaufes in Bad Oldesloe einen Halbmarathon zu absolvieren.
Geschätzt 200 Teilnehmer genossen auf dem Radwanderweg zwischen Bad Oldesloe und Trittau die atemberaubende Landschaft und wurden
im ortsansässigen Kurparkstadion von Bongotrommlern ins Ziel getragen. Susann benötigte 1:49:53 Stunden und erreichte den fünften Platz in der W40
sowie den 12. Gesamtplatz.

LG Deiringsen mit 5 Läufern beim 37. Stromberger Burggrafenlauf

Am vergangenen Sonntag starteten 5 Läufer der LGD beim 37. Stromberger Burggrafenlauf.

Der Vorbereitungslauf für einen Marathon und den legendären Hermannslauf schlechthin. Ein Landschaftslauf über Waldwege rund

um und durch das Gaßbachtal, über die Stromberger Burg und den Ortskern, und durch die schöne Stromberger Schweiz. Nicht

ganz einfach, aber durch das profilierte Gelände immer etwas besonderes ...

Christof Marquardt war der schnellste Läufer der LGD auf der Halbmarathonstrecke Strecke, Christof lief als 6 Gesamt und 3.

in der M45 mit einer Zeit von 1:23:35 min durchs Ziel, ihm folgte Matthias Horstknepper in 1:32:42 min als 16. Gesamt und 6.

in der M45.

Weitere Ergebnisse:

 

Jürgen Böhnke 1:38:00 min, 43 gesamt, 13 M45

 

Mike Ladwig 1:48:45 min, 106 gesamt, 28 M45

 

Susann Ladwig 1:52:09 min, 126 gesamt, 3 W40

Super Stimmung und viele guter Ergebnisse sowie neue Bestzeiten für die Deiringser.

 

                 
13 Marquardt Christof 1968 01:22:01 01:22:01 4 M 45
44 Kolk Thomas 1964 01:26:55 01:26:56 5 M 50 pers. Bestzeit
144 Schneider Michael 1964 01:34:02 01:34:08 22 M 50
155 Schneider Philipp 1997 01:34:37 01:34:43 7 MJ U 20
183 Böhnke Jürgen 1967 01:35:57 01:36:08 43 M 45
222 Buck Martin 1966 01:37:37 01:37:49 36 M 50
239 Greune Guido 1965 01:38:24 01:38:40 40 M 50 pers. Bestzeit
252 Greune Timo 1974 01:39:21 01:39:38 32 M 40
328 Volkwein Susanne 1974 01:43:37 01:43:59 9 W 40
383 Bieker Alfred 1952 01:46:06 01:46:16 14 M 60
441 Ladwig Maik 1971 01:48:33 01:48:52 90 M 45
479 Bröggelhoff Hans 1964 01:50:12 01:50:34 91 M 50
489 Theil Michael 1966 01:50:52 01:51:08 93 M 50
544 Mecklenburg Ralf 1955 01:54:03 01:54:29 19 M 60
582 Ladwig Susann 1975 01:55:45 01:55:59 20 W 40
613 Thiel Fabian 1990 01:57:28 01:57:46 24 M 20

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.