LG-Deiringsen

Wir machen Ihnen Beine

Aktuelles

Der 3. Deutsche Meistertitel 2019 für Angela Moesch - DM 10 km Straße, Siegburg (2019)

Siegburg ∎ Angela Moesch (Laufgruppe Deiringsen) ist die schnellste deutsche Läuferin in der Altersklasse W50. Das unterstrich die Dortmunderin am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften über zehn Kilometer auf der Straße. Nach ihren Titelgewinnen über die Marathon- und Halbmarathon-Distanz im Frühjahr wurde die Lehrerin auch Deutsche Meisterin in der W50 über zehn Kilometer.

 

Trainer Dieter Schenzer war nach dem Rennen sichtlich begeistert: „Aktuell gibt es in Soest keinen Lauf- oder Leichtathletik-Verein, der eine Athletin mit drei Deutschen Meistertiteln in diesem Jahr hat.“ Angela Moesch legte in Siegburg die vier Runden durch die Altstadt in 38:23 Minuten zurück. Mit einem Kilometerschnitt von 3:50 Minuten rannte sie der Konkurrenz weg und baute sich einen Vorsprung von 80 Sekunden gegenüber der Zweitplatzierten Amanda Reiter (PTSV Rosenheim) auf. Bei den Damen waren es zwei Läufe die Hauptklasse bis M30. Und der 2. Lauf ab W35. Angela wurde dabei 4. Im Gesamteinlauf. 

Vereinskollege Georg Kott kam zwei Sekunden hinter Moesch ins Ziel. Mit seiner Zielzeit von 38:25 Minuten landete er auf den siebten Platz in der Altersklasse M55. Hier gingen 17 Mitstreiter an den Start. ∎ ys

Der 2. Marathon für Philipp Schneider überhaupt und dann gleich unter 3:00 Std.

Philipp Schneider, der erst der Junioren-Altersklasse MJU23 angehört, startete beim Kassel Marathon. Unter 340 Sportlern kam der Deiringser auf den 17. Gesamtplatz. In der Männerhauptklasse kam er sogar auf den dritten Platz. Zugleich unterbot Philipp Schneider die 3-Stunden-Marke in 2:56:37 Stunden deutlich. 

Bei dem Potential von Philipp ist in der Zukunft noch einiges zu erwarten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok