LG-Deiringsen

Wir machen Ihnen Beine

Aktuelles

Michael Schneider mit neuer persönlicher Bestzeit

Kein BildKein Bild

Beim 17. Möhneseetriathlon am Samstag, den 16.August sorgten 1100 Athleten und rund 5000 Zuschauer für eine tolle Atmosphäre. Unter den vielen Athleten waren auch dieses Mal wieder 30 Staffeln auf der olympischen Kurzdistanz und 92 Staffeln auf der Volksdistanz am Start. Ein Rekord an Teilnehmern, der zeigt wie beliebt der Sport und insbesondere der teamorientierte Triathlon zur Zeit ist.

Immer wieder gern angenommen wird die Staffel auch von den Spezialisten. So befanden sich am Samstag unter den Staffel-Startern auch einige insbesondere im Kreis Soest bekannte Leistungssportler. So war der Möhneseepokallauf-Sieger von 2006 Nicklars Achenbach ebenso in der Staffel aktiv, wie der noch letztes Jahr für Warstein laufende Tobias Schüller (jetzt LAC Hochsauerland), der mit seiner Staffel in der olympischen Disziplin siegte. Fast schon obligatorisch war auch der Start der Staffel Sportfreunde Werler Süden (Günther Winkler, Ludger Linnebank und Michael Schneider), die noch beim Westfalentriathlon im Juni in Dortmund den 4.Platz belegten und sich dieses Mal mit dem 9.Rang zufrieden geben mussten. Besonders erwähnenswert ist hierbei die Laufleistung von Michael Schneider von der LG Deiringsen, der mit neuer persönlichen Bestzeit von 35:35 min auf der 10-Kilometer-Distanz die drittschnellste Laufzeit aller Teilnehmer erreichte.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.