LG-Deiringsen

Wir machen Ihnen Beine

Aktuelles

Dieter Thorwesten Altersklassenzweiter beim Münster-Marathon

Sample Image

 

Traumhaftes Wetter, rund 7000 Teilnehmer und eine sehr große Zuschauerkulisse, die gut gelaunt war und das Ambiente während des 7.Volksbank Münster-Marathons am Sonntag, den 14.September als optimalen Mix zwischen Stadt- und Landschaftslauf sowie die knapp 200 Künstler sorgten überall für Begeisterung.

Der Start war am Hindenburgplatz vor dem Fürstbischöflichen Schloss. Zunächst schloss sich eine Schleife durch das Stadtzentrum an. Anschließend ging es in aus dem Stadtzentrum auf eine Runde um den Aasee, bevor man in Richtung Nordwesten ins offene Land hinein laufen musste. Nachdem in Nienberge der nördlichste Punkt der Strecke bei km 21 erreicht wurde, ging es über den Stadtteil Roxel dann wieder in die Innenstadt bis zum Ziel auf dem Prinzipalmarkt, der bis auf den letzten Platz mit tausenden euphorisch jubelnden Zuschauern gefüllt war. Der Kurs war ziemlich flach, mit einem Höhenunterschied von 19 Metern zwischen tiefstem und höchstem Punkt. Der Gewinner des Münster-Marathon 2008 steht nun fest: Der Kenianer Richard Ngolepus blieb 4 Sekunden über dem Streckenrekord und lief eine Zeit von 2:14:21std. Ihm folgte der Vorjahressieger Francis Kiprop mit 2:17:25 std. Vier Starter von der LG Deiringsen nahmen ebenfalls an dieser in Deutschland unter den Top-Ten-Marathons beliebten Veranstaltung teil. Dabei erzielte Dieter Thorwesten mit 2:48:04 std einen hervorragenden 23. Platz in der Gesamtwertung und Platz 2 in seiner Altersklasse M45. Michael Schneider nutzte den Lauf zur Vorbereitung auf den Frankfurt-Marathon Ende Oktober und absolvierte mit 3:22:09 std aus dem Training heraus ein gleichmäßiges Rennen. Für Martin Buck war es der erste Marathon überhaupt. Er lief mit 3:40:26 std ein perfektes Rennen und kam auf Anhieb auf Platz 836 und damit unter die ersten 1000 Teilnehmer. Helmut Grewing, der die Marathon-Vorbereitung aufgrund einer Verletzung unterbrechen musste, kam immerhin noch mit einer guten Zeit von 3:49:05 std auf Platz 50 seiner Altersklasse M55.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.