LG-Deiringsen

Wir machen Ihnen Beine

Aktuelles

Dieter Thorwesten Dritter beim Hexenstadtlauf

Sample ImageSample Image

Seit 1993 findet regelmäßig Mitte Oktober in Geseke der Geseker Hexenstadt-Lauf statt. Die Teilnehmerzahl hält sich seit Jahren auf konstant hohem Niveau von über 200 Startern. Für Sonntag, den 19. Oktober 2008 rief die LG Geseke alle Laufbegeisterten aus der näheren und weiteren Umgebung zum 16. Geseker Hexenstadtlauf in die Hellwegstadt.

 

 

Angeboten wurde ein DLV-Straßenlauf über 10 km auf amtlich vermessener und ebener Strecke, die für neue Bestleistungen von Insiderkreisen sehr geschätzt wird. Dazu gab es einen 5 km-Lauf mit angeschlossenem Walking-Wettbewerb. Start und Ziel für beide Läufe befand sich im Stadion am Rabenfittich in Geseke. Bei sonnigem, aber kühlem Wetter und böigem Wind war die Laufstrecke insbesondere auf dem Rückweg nach der Wendemarke durch die Felder schwierig zu laufen. Beim 10km-Hauptlauf bildete sich bis kurz vor dem Ziel eine 3-er-Spitzengruppe um Dieter Thorwesten von der LG Deiringsen. In seinem Heimrennen überließ man ihm die kraftraubende Führungsarbeit und so setzten sich kurz vor dem Ziel noch Michael Tüns (LSF Werne) und sogar noch im Zielkanal Burkhard Schrage (Wickede) im Sekundenabstand vor den Lokalmatador. Dementsprechend enttäuscht kam Dieter Thorwesten mit 36:58 min als Gesamtdritter und Zweiter der AK M45 ins Ziel. Sven Zimmermann von der LGD lief mit 49:17 min auf Platz 5 der Männerhauptklasse und klagte nach einer intensiven Radtrainings-Woche über schwere Beine.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.