LG-Deiringsen

Wir machen Ihnen Beine

Laufberichte 2006

Donnerstag, 2. März 2006

Dieter Thorwesten gewinnt Serienwertung in der M40

Sowohl beim Halbmarathon als auch in der Serienwertung holte sich Dieter Thorwesten den ersten Platz in seiner AK M40. In 1:18:27 h absolvierte er am Sonntag die Halbmarathon-Distanz. Insgesamt belegte er damit im starken Teilnemherfeld den 18. Platz. Bei den zeitgleich ausgetragenen Bezirksmeisterschaften im Halbmarathon wurde er ebenfalls AK-Erster.

In der vereinsinternen Wertung musste Dieter sich am Sonntag erstmals Ingo Radmacher geschlagen geben, der 11 Sekungen vor ihm ins Ziel kam. In 1:18:16 h belegte Ingo den 9. Platz in der männlichen Hauptklasse, den 16. insgesamt.

Weitere Halbmarathon-Ergebnisse im Überblick:

    • Mieczyslaw Klamrowski: 1:22:46 h, 6. M45 (4. M45 in der Bezirkswertung)

 

    • Norbert Schaaf: 1:23:46 h, 8. M45 (6.)

 

    • Jochem Kollmer: 01:24:44 h, 6. M50 (3.)

 

    • Matthias Schaaf: 1:24:58 h, 22. M40 (6.)

 

    • Hans-Jürgen Bröggelhoff: 1:30:52 h, 42. M40 (14.)

 

    • Michael Guney: 1:32:07 h, 22. M50 (7.)

 

    • Heinz Klug: 1:37:19 h, 15. M 55 (4.)

 

    • Klaus-Dieter Bittelmann: 1:41:55 h, 23. M55

 

    • Eckhard Kirchhoff: 1:51:19 h, 112. M45 (21.)

 

    • Torben Althüser: 1:55:03 h, 51. M30 (8.)

 

    • Dirk Eiffler: 1:55:38 h, 52. M30 (9.)

 

    • Dr. Gerd Reil: 1:57:41 h, 140. M45

 

In der Serienwertung kamen gleich drei Athleten der LGD unter die ersten Sechs ihrer Altersklasse und wurden daher bei der Siegerehrung ausgezeichnet. Neben Dieter Thorwesten, der mit einer Gesamtzeit der drei Läufe von 2:48:42 h M40-Sieger wurde, erreichten Jochem Kollmer mit 3:04:15 den 5. Platz in der M50 und Norbert Schaaf in 3:00:15 h den 6. Rang in der M45.

Weitere Serien-Ergebnisse im Überblick:

    • Matthias Schaaf: 3:02:52 h, 17. M40

 

    • Hans-Jürgen Bröggelhoff: 3:15:27 h, 30. M.40

 

    • Michael Guney: 3:16:58 h, 13. M50

 

    • Heinz Klug: 3:28:16 h, 12. M55

 

    • Eckhard Kirchhoff: 4:01:52 h, 84. M45

 

    • Torben Althüser: 4:04:40 h, 28. M30

 

    • Dr. Gerd Reil: 4:09:43 h, 97. M45

 

Auch in der Mannschaftwertung konnte sich die LGD stark präsentieren. Von 101 Mannschaften (Männer) erreichte die erste Mannschaft der LGD in der Besetzung Dieter Thorwesten, Norbert und Matthias Schaaf in insgesamt 8:51:49 h einen hervorragenden sechsten Platz.

Auf den 23. Platz liefen Jochem Kollmer, Hans-Jürgen Bröggelhoff und Michael Guney in 9:35:40 h, und Heinz Klug, Ecki Kirchhoff und Torben Althüser liefen gemeinsam 11:35:03 h und belegten damit Platz 80.

Weitere Informationen, Fotos und Ergebnisse auf der Homepage der LG Hamm.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.