LG-Deiringsen

Wir machen Ihnen Beine

Aktionen

ab sofort bieten wir wieder eine umfassende Vorbereitung auf den diesjährigen Silvesterlauf an.

 

<p>Wir bauen auf den derzeitigen Trainingszustand auf, dabei analysieren wir Istzust&auml;nde, optimieren das Training und die derzeitigen Grundlagen. Dabei profitieren die Interessenten von der langj&auml;hrigen Erfahrung und dem umfassenden Know How der Trainer. Die LGD betriebt diese Vorbereitung nicht aus kommerziellen Gr&uuml;nden (wie derzeit viele gewerbliche Anbieter) sondern als eingetragener Laufverein.&nbsp;Bei uns gibt&nbsp;es allein zwei Mitglieder die bisher jeden Silvesterlauf erfolgreich&nbsp;gefinisht haben. </p><p>Einstieg f&uuml;r die Vorbereitung ist an jedem Samstag ab 15:00 in Soest am Dialysezentrum des Klinikum Soest.</p><p>F&uuml;r R&uuml;ckfragen steht der Unterzeichner unter der Telefonnr. 02921 62769 zur Verf&uuml;gung.</p>

Silvesterlauf Werl-Soest 2010

Info: die LG Deiringsen startet mit 51 Athleten/innen!!

Der nächste Silvesterlauf ist schon in Sicht. Für viele heimische Sportler ist es ein Ziel, zumindest einmal bei diesem Laufspektakel dabei zu sein. Wie in jedem Jahr bietet dabei auch die Laufgruppe Deiringsen (LGD) ihr Know-How an.

 

<p><font color="#000000"><span style="line-height: 115%; font-family: &#39;Arial&#39;,&#39;sans-serif&#39;; font-size: 12pt">LGD-Chef Dieter Schenzer: &quot;</span></font><span style="line-height: 115%; font-family: &#39;Arial&#39;,&#39;sans-serif&#39;; font-size: 12pt"><font color="#000000">Ab sofort ist jeder Interessierte, der zumindest &uuml;ber etwas Lauferfahrung verf&uuml;gt, zu einer umfassenden Vorbereitung auf den Silvesterlauf herzlich bei uns eingeladen! Wir werden den aktuellen Trainingszustand analysieren und das Training so aufbauen, dass dieses Ziel, 15 Kilometer am St&uuml;ck laufen zu k&ouml;nnen, bis zum Jahresende erreicht wird.&quot;</font></span></p><p><span style="line-height: 115%; font-family: &#39;Arial&#39;,&#39;sans-serif&#39;; font-size: 12pt"><font color="#000000">F&uuml;r diese Aktion, die im Gegensatz zu einigen anderen keinen kommerziellen Charakter hat, bieten sich w&ouml;chentlich zwei Trainingseinheiten an. Jeden Dienstag findet das Training um 19 Uhr auf der Tartanbahn des Sportgel&auml;ndes am Schulzentrum am Paradieser Weg statt. Jeden Samstag beginnt das Training um 15 Uhr am L&uuml;lingsohr am Dialysezentrum des Klinikums Stadt Soest. F&uuml;r R&uuml;ckfragen steht Dieter Schenzer, der bisher jeden Silvesterlauf mitgemacht hat, unter 02921/62769 zur Verf&uuml;gung. </font></span></p>

Wiederholung Berglauftraining für Jedermann - auch für Vereinsfremde!!! 

Auf Nachfrage wiederholen wir am Samstag den 5. Febr. das Berglauftraining (ein Training für den Kraftaufbau und für die Beine)  
                            

Aber Achtung nicht verzweifeln auch die Anfänger können mitmachen.

Es gibt einen Rundkurs der mehrfach gelaufen wird, deshalb sind immer Läufer in Sichtweite. Wer sein Training und seine Kondition optimieren will sollte schon mitmachen. Wir treffen uns am Samstag, den 5. Febr. um 16:00 am Startpunkt - Nähe Dreihausen. Wer es noch nicht kennt hier eine Streckenbeschreibung: Ihr fahrt von Soest aus nach Wippringsen = Arnsberger Str. am Bismarkturm vorbei und danach weiter Richtung Delecke  die nächste Straße rechts (diese führt nach Westrich) und kurz danach ca. 50m parken.  Dort treffen wir uns. Also ich hoffe ich habe Euch wieder motiviert, es macht jedesmal Spaß dort zu laufen. Eine Runde dort bis hoch zum Windrad ist genau 2,3km!!!

dieter 

Revolution in der Leistungsdiagnostik !!!

Mit uns auf der Überholspur.

Termin bei uns am 9. Dez. 2010 - um 18:00 in der Adam-Kaserne. 

 

<div class="layout_full block last odd"><h1>&nbsp;&nbsp;</h1><h1><p><strong style="color: #000000">Hallo, ich habe mal wieder etwas Besonderes f&uuml;r unsere Mitglieder an Land gezogen. Wer sich schon einmal mit Leistungsdiagnose besch&auml;ftigt hat kennt bestimmt die Spiroergometrie - eine Leistungsdiagnose auf dem Laufband mit sensoren und einer Atemmaske.<br />Jetzt gibt es etwas v&ouml;llig Neues, ein&nbsp;Messverfahren ohne Atemmaske, eine richtige Analyse innerhalb von 10 Min., dieses Ger&auml;t ist dieses Jahr neu auf den Markt gekommen und alle die es bis jetzt benutzt haben sind begeistert.<br /><u>Ich habe einen Termin f&uuml;r uns am 9. Dez. ab 18:00</u> kommt der Beauftragte der Firma und f&uuml;hrt das Ger&auml;t vor, 3 Mitglieder k&ouml;nnen auf dem Laufband diesen Test machen, der Test kostet im Normalfall 175 Euro. F&uuml;r uns ist es eine Vorf&uuml;hrung die kostenlos erfolgt.<br />Der Termin ist in der Adam-Kaserne und ich hoffe es sind viele von Euch interessiert. <br />Bitte um R&uuml;ckmeldung wer dabei sein m&ouml;chte.<br />Im Vorfeld beim Rothaarsteiglauf haben sie auch dieses Verfahren vorgef&uuml;hrt zum Sonderpreis von 138 Euro/Person, das Seminar war ausgebucht.<br />dieter<br /><br /></strong>Revolution in der Leistungsdiagnostik - ACEOS Sensoren inside</p></h1><div class="ce_text"><div class="image_container" style="padding-bottom: 20px; padding-right: 20px; float: left"><a href="http://www.aceos.com/tl_files/article/home/aeroman.jpg" title="aeroman professional mit ACEOS Sensor"></a></div><p>Klinische Spiroergometrie Ger&auml;te sind die Referenz in der Sportmedizin, wenn es um die Bestimmung individueller Fitness-Zust&auml;nde bei Sportlern geht. Seit Jahren verrichten hier <a href="http://www.aceos.com/index.php/gas-sensoren.html"><u><font size="3" color="#0066cc">ACEOS Sensoren</font></u></a> weltweit zuverl&auml;ssig Ihren Dienst. Auf Basis dieser komplexen Ger&auml;te erm&ouml;glicht der <a href="http://www.aerolution.de/index.php/aeroman"><u><font size="3" color="#0066cc">aeroman professional</font></u></a> den Transfer von professioneller Leistungsdiagnostik aus dem Spitzensport in den Breitensport. Dies gelingt durch die konsequente Umsetzung von ACEOS Sensor-KnowHow. Damit kann auf die Atemmaske verzichtet, der Testablauf stark verk&uuml;rzt und auf aufw&auml;ndiges Kalibrieren der Sensoren komplett verzichtet werden. Das Ger&auml;t ist voll portabel bei unver&auml;ndert hoher Messgenauigkeit. Eine Revolution in der Leistungsdiagnostik. </p><p style="margin-top: 0px"><strong>Der aeroman<sup>&reg;</sup> professional analysiert den Energiestoffwechsel &uuml;ber das menschliche Atemgas, was weltweit als Spiroergometrie bekannt ist. Einige wenige Ein- und Ausatemz&uuml;ge in die kleine komfortable Atemeinheit gen&uuml;gen, um w&auml;hrend des 10-min&uuml;tigen Tests die individuelle Leistungsf&auml;higkeit anhand von aufgenommenen Sauerstoff und abgegebenen Kohlendioxid exakt zu bestimmen. Das Ger&auml;t muss nicht kalibriert werden und auch nicht umst&auml;ndlich nach jedem Test desinfiziert werden.</strong></p><p>Die Anwendung ist denkbar einfach. Sie verbinden den aeroman<sup>&reg;</sup> professional mit einem PC oder Laptop via USB-Kabel. Eine intuitiv zu bedienende <a href="http://www.aerolution.de/index.php/aeroscan-software"><u><font size="3" color="#0066cc">Anwendung</font></u></a> leitet Sie sicher durch den <a href="http://www.aerolution.de/index.php/aeroscan-aeroscan"><u><font size="3" color="#0066cc">Test</font></u></a>. Die anschlie&szlig;ende Auswertung erledigen Sie binnen weiterer f&uuml;nf Minuten. Eine Datenbank speichert die Testergebnisse und dokumentiert den Trainingserfolg. Das erlaubt Ihnen, Trainingspl&auml;ne jederzeit zu optimieren. Fortschritte weisen Sie schwarz auf wei&szlig; nach und f&ouml;rdern so die Motivation Ihres Kunden.</p></div></div>

Wir gratulieren unserem Mitglied - Frank Schumann zum Bronzeplatz bei den Deutschen Halbmarathonmeisterschaften in Bad Liebenzell.

In dem stärksten Teilnehmerfeld seit Jahren, bei den Deutschen Halbmarathonmeisterschaften in Bad Liebenzell, wurde Frank Schumann mit einem Bronzeplatz in der M50 belohnt. Er lief bei hohen Frühlingstemperaturen in 1:16:43 Std. ins Ziel ein.

 Ausführlicher Bericht folgt in Kürze.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.