LG-Deiringsen

Wir machen Ihnen Beine

Aktuelles

4 Läufe und 4 Gesamtsiege – schon wieder ein Ausrufezeichen der LG Deiringsen

33. Volksbank-Emslauf in Einen-Müssingen/Warendorf

Daniel Wimmer Gesamtsieger über 20km beim 33. Mal der Volksbank-Emslauf in Einen-Müssingen bei Warendorf. Der gut organisierte und familiäre Lauf bietet drei Laufdistanzen über 5,4 km, 10km und 20km an. Die Strecken verlaufen landschaftlich schön durch die Emsauen nordwestlich von Einen-Müssingen, sind aber aufgrund der teilweisen tiefen,

sandigen Waldpassagen durchaus anspruchsvoll. Bei hochsommerlichen Temperaturen von 30°C fiel um 17.30 Uhr der Startschuss für den 20km Lauf, der über zwei nahezu identische Runden von je 10km führte. Daniel Wimmer schlug zu Beginn ein hohes Tempo an und konnte sich auf den ersten Kilometern bereits ein Stück vom Verfolgerfeld absetzen. Diesen Vorsprung baute er im weiteren Verlauf der ersten Runde kontinuierlich aus. Trotz der hohen Temperaturen überzeugte  der gebürtige Soester mit seinem Gesamtsieg in 1:16:02 und einem Vorsprung von 6:18 Min. vor dem Zweiten.

Dortmund – ein Neuer Lauf - DOITFAST Dortmunds schnellster 10km Run

Hier mussten auf dem Gelände „Phönix-West 4 Runden à 2,5km gelaufen werden dabei wurde der 10km Lauf in zwei Läufe aufgeteilt, beim A-Lauf wurden nur Starter zugelassen die unter 40 Min Laufen. Wie immer siegte auch hier Angela Moesch, sie wurde mit 39:10Min Gesamtsiegerin und AK Siegerin in der W50 mit 36 sec. Vorsprung vor der in der Hauptklasse startenden Janine Lis vom USC Bochum. Georg Kott siegte in der Altersklasse M55 in 38:36 Min.

Josef Kaderhandt Waldlauf in Menden

Start: in  der Waldemei Menden = Ziel: Schulhof Gesamtschule Menden
Hier sind es Befestigte Waldwege, landschaftlich schöne, anspruchsvolle Strecke aber immer mit nicht einfachen Steigungen im Wald. 
Beim 20km  Lauf - 3 Runden im Wald  mit Rückweg zum Ziel an der Gesamtschule, siegte Ludger Schröer, er lief bei der Hitze in 1:21:13 auf den Gesamtsieg und hatte 4:18 Min. Vorsprung vor dem 2. Manuel Sinner aus Bönen der in der Altersklasse M30 läuft. Ludger läuft in der M50 und wurde damit auch Altersklassensieger. Jessica Berkes lief in 2:24:29 als 19. Frau gesamt ins Ziel. 
Beim 46km Lauf der auf der gleichen Strecke mit 6 Runden und 600 Höhenmetern durch den Wald führte, siegte Christof Marquardt in 3:24:26 er hatte 1,5 Std. Vorsprung vor dem Zweiten Andreas Bremer vom Tri Team Witten.

Foto Siegerpodest Dortmund mit Angela Moesch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok