LG-Deiringsen

Wir machen Ihnen Beine

Aktuelles

Angela Moesch holt die Titel „Deutsche Meisterin“ nach Deiringsen und im nächsten Schritt die Meisterschaft im Marathon „Düsseldorf

Deutsche Meisterschaft Halbmarathon, Freiburg 

 

Ein Ausrufezeichen setzte Angela Moesch (LG Deiringsen) bei den diesjährigen Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften in Freiburg im Breisgau. Nachdem die Dortmunderin 2017 Deutsche Vize-Meisterin im Halbmarathin in der Altersklasse W45 wurde, holte die Langstreckenläuferin nun die Goldmedaille in der Altersklasse W50.

 

Die kurvenreiche Strecke zeichnete sich durch einige Kopfsteinpflaster-Passagen und auch einige Anstiege aus. Dennoch verzeichnete die Langstreckenläuferin eine neue persönliche Bestzeit über die 21,0975 Kilometer. In 1:23:19 Stunden lief Angela Moesch 3 Sekunden schneller als vergangenen Herbst beim Dortmunder Phoenixsee-Halbmarathon.

Vereinsvorsitzender Dieter Schenzer war voller lobender Wort: „Angela lieferte eine bärenstarke Leistung ab. Mit ihrer Zeit steht sie aktuell in der Deutschen Leichtathletik-Bestenliste auf Platz 1 in der Altersklasse W50.“ Damit setzte sich die Lehrerin gegen 241 Mitstreiterinnen in ihrer Altersklasse durch und verwies Christine Ramsauer (Team Memmert) mit 156 Sekunden Rückstand auf den zweiten Platz.

Herzlichen Glückwunsch Angela

Deutsche Meisterschaft Marathon, Düsseldorf

Danach setzte Angela noch ein weiteres Ausrufezeichen. Sie gewann bei den Deutschen Marathon Meisterschaften in Düsseldorf den 2. Meistertitel innerhalb von 2 Wochen.

Angela lief bis km 33 voll nach ihrem vorgegebenen Plan der unter 3:00 Stunden lag. Den Halbmarathon hatte sie in 1:29:37 hinter sich gebracht aber ab km 33 kamen dann leichte Probleme mit dem hinteren linken Oberschenkel und windig wurde es auch noch.

Aber sie kämpfte und als Angela ins Ziel in Düsseldorf einlief zeigte die Uhr 3:01:52 Std. an und damit wurde sie Deutsche Meisterin – Marathon „in Düsseldorf“.

Super gleich 2. Titel in der neuen Altersklasse W50. Der Einstieg in die neue Altersklasse W50 war ein Knaller. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok